Wann immer ich denke, hat Mr. Musk die Welt genug beeindruckt, aber dann kam er mit der größeren Bombe.

Denken Sie nicht, dass es erstaunlich ist, Ihre Gedanken hochzuladen und bei Bedarf herunterzuladen. Elon Musks ‘Neuralink’ zielt darauf ab, das Gehirn mit Computern zu verbinden

Der CEO von SpaceX und Tesla, Mr.Innovative Elon Musk, unterstützt jetzt ein Unternehmen mit der Bezeichnung Neuralink für eine Schnittstelle zwischen Gehirn und Computer. Dieses Konzept basiert auf der Schaffung von Geräten, die in das menschliche Gehirnsystem implantiert werden können. Das Hauptziel ist es, den Menschen dabei zu helfen, mit den Fortschritten in der künstlichen Intelligenz Schritt zu halten. Diese Art von Weiterentwicklungen führt zu einer Verbesserung des Speichers und ermöglicht die Verbindung mit Computersystemen.

Ich denke, wir werden mit der Zeit wahrscheinlich eine engere Verschmelzung von biologischer und digitaler Intelligenz erleben. Es geht hauptsächlich um die Bandbreite, die Geschwindigkeit der Verbindung zwischen Ihrem Gehirn und Ihrer digitalen Version, insbesondere um die Ausgabe.

Musk brachte es zu Twitter und sagte Wait But Why wird sehr bald einen detaillierten Artikel über Neuralink veröffentlichen.

Neben SpaceX und Tesla und jetzt Neuralink ist das Genie Mitbegründer von OpenAI, einer gemeinnützigen Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, die digitale Intelligenz auf eine Weise voranzutreiben, die die gesamte menschliche Brüderlichkeit in der Welt unterstützt.

Elon Musk: Sie beherrschen die Technologie immer noch wie der Boss.